Die rechtlichen Grundlagen für den Betrieb der Einrichtungen und für die angebotene Hilfeform sind:

 SGB VIII   § 45          Betriebserlaubnis der Einrichtung

                              § 27           Voraussetzung für eine erzieherische Hilfe, i. V. m.

                              § 34           Hilfe zur Erziehung in der stationären Wohnform

                              § 35a         Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder- und Jugendliche in einer stationären Wohnform

                        § 41         Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung

                        § 36         Mitwirkung und Hilfeplanung

 

  Kapazität:              9 Plätze im stationären Wohnbereich

                                        2 Plätze im betreuten Einzelwohnen (Verselbstständigung) 

 

  Aufnahmealter:     417Jahre

 

  Geschlecht:            koedukativ

 

  Kostensätze:          Für die o. g. Hilfeformen wurden individuelle Entgeltvereinbarungen abgeschlossen. Auf Nachfrage senden wir die Kostensätze zu.

  •  

  •  

  •  

  •